|||

Blog-Update

Seit einer Woche versuche ich die richtigen Worte für den nächsten Text zu finden. Bis jetzt habe ich mich noch nicht wirklich getraut” ihn online zu stellen. Hauptsächlich, weil ich immer noch nicht weiß, ob ich das Thema ausreichend gut verstanden habe um es auf denkversuche.com hochzuladen.

Natürlich sprechen einige Dinge dafür: es ist ja nur ein denk-versuch und, wie ich in Perfektion und Beständigkeit geschrieben habe, darf ich das ganze nicht überdenken.

Der Titel heißt Die Begegnung mit dem Bösen”. Der Text spiegelt meine Gedanken zu einem Thema wieder, von welchem ich selbst nicht sicher bin ob ich es auch nur ansatzweise verstehe.

Eine Überlegung soll den Leitgedanken darstellen: nur durch die Begegnungen mit dem was wir am meisten fürchten, werden wir uns selbst erkennen. Wie gesagt, was diese Aussage genau bedeutet werde ich wohl selbst noch heraus finden dürfen. Ich werde versuchen aus religiöser (Buch Mormon), psychologischer (C.G. Jung und Jordan B. Peterson) und praktischer (meiner eigenen) Sichtweise die Gedanken zu formen.

Ob der Text bis nächste Woche fertig sein wird, kann ich nicht versprechen. Aber auf manche Dinge lohnt es sich zu warten; hoffentlich.


Kommentarfunktion
In den nächsten Tagen werde ich mit der Hilfe von meinem Freund Nico und seinem Blogpost Website (developapa.com) eine Kommentarfunktion in meine Website einbauen. Von dieser Funktion erhoffe ich mir, dass wir eine kleine aber feine Community aufbauen können, in welcher wir Gedanken und Ideen zu den jeweiligen Themen austauschen werden.

Also wenn ihr Gedanken zu den Texten habt, dann schreibt sie auch gerne mit der neuen Kommentarfunktion unter den jeweiligen Text.

Die Funktion sollte Ende dieser, Anfang nächste Woche online sein.


Reichweite
So langsam fühle ich mich etwas wohler mit dem Gedanken, das mehr Freunde diese Texte lesen. Falls ihr möchtet, könnt ihr gerne den Link zu dieser website (denkversuche.com) auf euren Social Media Kanälen posten und euren Freunden davon erzählen.


Gastbeiträge
Ich würde mich sehr über Gastbeiträge von den Lesern von Denkversuche.com freuen. Falls jemand einen kleinen (oder natürlich auch großen) Gedanken hat, dann könnt ihr mir diese gerne per Email an schicken.

Ich freu mich, dass ihr bei diesem Denkexperiment dabei seid.

Nächster Text Gastbeitrag: Farbe bekennen Vom Stolpern und der Einsicht
Letzte Texte Über die trügerischen Weisheiten in Zitaten Der tatsächliche Preis von WhatsApp Gastbeitrag: Gedanken zur Solidarität in der Krise Gedanken müssen erschaffen werden Die Kunst der Langeweile Uns geht es zu gut Warum Geschwindigkeit zählt Bologna und was es bedeutet zu studieren Die wichtigste Frage Die einzige Konstante des Lebens oder eine Meditation über den Sinn des Lebens Vom Stolpern und der Einsicht Blog-Update Gastbeitrag: Farbe bekennen Zwei Gedanken zum Vergleichen Wir ertrinken in Informationen Von der Wirklichkeit und der Beständigkeit Jahresrückblick 2019 - Was habe ich gelernt? Was bin ich bereit zu opfern? Wie ich durch das Schreiben denken lerne